KINDHEIT(EN) IN VORARLBERG – Vortrag

An diesem Abend erzählt Dr. Franz Josef Köb von seiner eigenen, kargen Kindheit. Außerdem liest er aus dem Buch „Kindheit(en) in Vorarlberg“.

„Kinder kommen bunt zur Welt, dann nehmen sie die Farbe ihrer Umgebung an“ sagt eine von 35 Persönlichkeiten, die in „Kindheit(en) in Vorarlberg“ ihre prägendsten Kindheitserinnerungen teilen. Authentische Rückblenden versetzen uns in unterschiedlichste Kinder- und Familienwelten. 

Lauschen wir den Geschichten anderer, die zwischen 1940 und 1980 in Vorarlberg aufgewachsen sind und lassen uns vielleicht auch ein wenig in unsere eigene Kindheit entführen.  

Mittwoch, 13. Oktober 2021, 19.30 Uhr
„Unser KleinWien“ Bücherei | Ort der Begegnung | Doren
Eintritt: 6 Euro | Einlass: 19 Uhr

Reservierung und Info unter www.unserkleinwien.at oder 0664/54 14 103.

Sommerlesen Gewinner

Aus den zahlreichen ausgefüllten Lesepässen wurden drei glückliche Gewinner*innen gezogen. Sie durften sich jeweils über einen Buchgutschein bei Brunner Egg freuen! Wir gratulieren herzlich Annika Baldauf, Laura Mätzler und Fabian Mätzler.

Nun drücken wir noch allen Teilnehmer*innen die Daumen für die große Landesverlosung.

Euer Büchereiteam

Verlosung Sommerlesen am Dienstag

Alle Kinder, die an der Aktion Sommerlesen teilgenommen haben, sind am Dienstag, den 21. Sep. um 17 Uhr herzlich eingeladen zur Verlosung in der Bücherei!
Die drei glücklichen Gewinner dürfen sich über Buchgutscheine in der Buchhandlung Brunner in Egg freuen.
Für alle Teilnehmer am Sommerlesen wartet eine kleine Überraschung!
Diese kann auch in den nächsten Wochen zu den Öffnungszeiten in der Bücherei abgeholt werden.

Viel Glück wünscht euch das Büchereiteam

Barockkonzert 2021

Zu einem fulminanten Kammerkonzert unter dem Motto „Fin d’été“ lud am vergangenen Sonntag buch:kultur:doren

Herausragende Musiker*innen gaben in der Pfarrkirche Werke von Vivaldi, Telemann, Marais und Couperin zum Besten und haben das Publikum mit ihrer Darbietung überzeugt.
Bei diesem Barockkonzert kamen außergewöhnliche Instrumente wie Barockvioline, Barockfagott, Traversflöte, Viola da Gamba oder Cembalo zum Einsatz. Das Originalklangensemble (Ingrid Loacker, Anja Nowotny-Baldauf, Bianca Riesner, Heidrun Wirth-Metzler und Johannes Hämmerle) war bereits zum zweiten Mal in Doren zu Gast und freut sich auf weitere Engagements durch den Kulturverein „Unser KleinWien“.
Die zahlreichen Gäste ließen den vermeintlich letzten Sommerabend bei Kerzenschein auf den Dorfplatz ausklingen.

Gewinner Sommerquiz

Felix Nußbaumer freute sich mit seiner Mama über einen tollen Preis.
Passend zu seinem Namen gewann der junge Mann eine Toniefigur
vom „Kleinen Hasen Felix“. Zusätzlich darf er nun eine Solarlaterne sein
Eigen nennen, um die Sonnenstunden des Sommers ein wenig zu verlängern.
Danke an Behmann Egg für die Unterstützung!

Wir freuen uns auf euren Besuch
euer Büchereiteam

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten