Filmabend Wälderbähnle

Für einen voll besetzten Bahnhof – wie zu den besten Zeiten des Wälderbähnles – sorgte die Filmvorführung der Retrospektive von ACHNUS-Film am Samstag Abend in der Bozenau.
Die Doku entstand anlässlich des 100. Geburtstages und zeigt auch 20 Jahre später eindrücklich, wie wichtig das Wälderbähnle für die gesamte Region war.
Zahlreiche kurze Interviews mit Fahrgästen, Politikern, BregenzerwälderInnen lockerten die historischen Bilder und Filmaufnahmen auf und weckten so manche Erinnerung der Anwesenden.
Der Bahnhof Bozenau als eines der letzten verbliebenen Bahnhofsgebäude im Bregenzerwald bot erneut einen wunderbaren Rahmen für diesen gelungenen Abend.

Zu den Fotos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: