1. Sternstunde im „Unser Klein Wien“ – RÜCKBLICK

Jung und Alt fand sich gestern im Dorf ein, um die erste STERN.stunde im Advent zu feiern! Der wunderschöne Empfang durch das Ensemble der JungmusikantInnen, dampfender Glühmost und das offene Feuer waren eine schöne Einstimmung auf das Programm, das im KleinWien geboten wurde: Zwischen musikalischen Einlagen am Flügel – von Kindern der Musikschule – wurde gelesen und gelacht, stimmungsvolle Weihnachtslieder rundeten den offiziellen Teil ab. Bei Lebkuchen, Keksen, frischen Krapfen, Punsch und Glühwein genossen die BesucherInnen den feierlichen Vormittag und das gemütliche Beisammensein im zauberhaft geschmückten Raum der Begegnung, der wieder einmal seiner Bestimmung mehr als gerecht wurde. Damit schöne Ideen umgesetzt werden können, braucht es das Zutun und Mithelfen Vieler – Danke an dieser Stelle an alle, die mit ihrem Einsatz beitragen, damit die STERN.stunden im Advent stattfinden können!

Die STERN.stunden sollen nicht nur uns selbstdas Herz erfreuen, sondern auch jenen, denen es nicht so gut geht: der Reinerlös aller vier STERN.stunden wird „Licht ins Dunkel“ gespendet. Auch im KleinWien ist eine Spendenbox aufgestellt, vielen Dank für euren Beitrag, das Mitfeiern und Dabeisein: am 2. Adventsonntag laden wir in den Weiler Brenden: STERN.stunde beim Kapelle – 16:00 Uhr.

Neuerscheinungen

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen kühler. Wenn der Herbst ins Land zieht, zünden wir gerne manche Kerze an, machen Feuer im Kamin und nehmen ein gutes Buch zur Hand oder lesen unseren Kleinen vielleicht noch eine weitere Geschichte vor.

Unsere Büchereileiterin von „UnserKleinWien“ hat für diese stimmungsvollen Zeiten wieder viele wunderbare Bücher angekauft, für jede Altersgruppe und für jeden Geschmack: Von Kinder- und Jugendbücher bis zu Biographien, Thriller und Romanen. Ein kleiner Vorgeschmack findest du unten.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑